Elektro Müller

Kein Licht? Kein Strom? Wir kommen schon!

Bringen Sie ihrem Haus das Telefonieren bei!

Viele Dinge des alltäglichen Lebens lassen sich bereits mit einem Smartphone / Iphone erleichtern.


Warum nicht auch ihre Elektroinstallation in den eigenen vier Wänden?

Die Sonne blendet beim Fernseh schauen? Kein Problem...... Ein kurzer Klick auf ihr Handy oder Tablet, und schon fährt ihre Jalousie herunter.

Ein netter Abend zu zweit, wird gleich viel romantischer, wenn die richtige Lichtszene aktiviert wird.

Ein Urlaub oder ein kurzer Ausflug kann ziemlich stressig werden, wenn man sich nicht sicher ist, ob die Kaffeemaschine auch wirklich ausgeschaltet ist.

Mit einem kurzen Blick auf ihrem Smartphone, Iphone oder Tablet, haben Sie schnell Gewissheit. Sollte die Kaffeemaschine wirklich nicht ausgeschaltet sein, können sie diese bequem aus der Ferne abschalten und somit ihren Urlaub in vollen Zügen genießen.



Die moderne Elektroinstatallation bietet hier eine Fülle an verschiedenen Möglichkeiten.

Neben einen kompletten Bus-System wie das KNX vernetzte Haus, gibt es auch eine Menge, individueller stand-alone-Lösungen.

Auf dieser Seite wollen wir ihnen einige dieser modernen Lösungen unterbreiten:


Als erstes fangen wir mit der KNX Lösung an.

InSideControl  App

Da das KNX vernetzte Haus bereits komplett über die notwendige Struktur verfügt, wird hier nur ein Zusatzbaustein benötigt, um die vorhandenen Funktionen auf das Iphone, Smartphone oder Tablet zu bringen. Die einfachste und aus unserer Sicht auch kostengünstigste Lösung ist die Integration mit dem MERTEN KNX InSideControl IP-Gateway.


Dieser Zusatzbaustein verbindet die mit der ETS programmierten KNX-Funktion mit dem Tablet.

Das Gateway verbindet den KNX mit ihrem Netzwerk. Somit kann die Installation mit bis zu 5 Phones oder Tablets gesteuert werden. Es wird lediglich die kostenlose InSideControl App von MERTEN benötigt, welche für die Betriebssysteme Apple, iOS und Android verfügbar sind.


Mit der App können zum Beispiel die Beleuchtung, Jalousien oder die Heizung einzeln gesteuert oder Szenen zur gleichzeitigen Steuerung mehrerer Geräte aufgerufen werden. Zusätlich können Meldungen von der KNX-Installation empfangen werden, wie z.B. eine Windmeldung oder die Anzeige des Energieverbrauches.




Neben dieser einfachen Lösung, gibt es natürlich auch viele, umfangreichere Möglichkeiten, z.B. den GIRA Homeserver

Gira Homeserver App




oder BERKER IOS. Mit diesen Systemen lassen sich auch Ansteuerungen über den Laptop, PC, oder Touch-Panels realisieren. Desweiteren übernehmen diese Systeme auch hochkomplexe Steuerungs- und Programmiermöglichkeiten. Über die Möglichkeiten in ihren Heim beraten wir Sie sehr gerne.




Eine weitere Möglichkeit wäre das GIRA eNet Funksystem.




Gerade in Altbauten in denen man die Wände nicht aufstemmen will, bietet dieses System eine gute Möglichkeit moderne Funktionen nachzurüsten. Die verbauten Funk-Aktoren und Sensoren lassen sich auch bequem über das Smartphone steuern. Das Menü kann einfach über einen Internetbrowser im Lan/ W-Lan oder aus dem Internet aufgerufen werden.





Die Ansteuerung erfolgt mit Funk Tastern,

die einfach an der Wand                           

      angebracht werden...                                


...und mit Funk-Aktoren

die sich entweder einfach

in der Leuchte integrieren lassen...



...oder an der Steckdose anzubringen sind.





Elektriker KNX Haltern



Anrufen
Email
Info